Herzlich Willkommen
beim FC Rot-Weiss Koblenz e.V.
... lade FuPa Widget ...

Bereits vor einigen Monaten haben die Stadionnachbarn FC Rot-Weiss Koblenz und die TuS Koblenz vereinbart, ein Testspiel in der Wintervorbereitung zu absolvieren. Ein Spiel, das für beide Mannschaften sportlich durchaus interessant ist, aber mehr sein soll als ein reines Vorbereitungsspiel:

„Ich will vor der Winterpause noch ein paar Punkte holen“, sagte Fatih Cift vor dem Auswärtsspiel des FC Rot-Weiss Koblenz am Wochenende beim SV Gonsenheim angekündigt. Gesagt, getan. Die „Elf vom Deutschen Eck“ holte in Mainz einen 3:2 (3:0)-Sieg und wird somit mindestens als Tabellensechster in die fußballfreie Zeit gehen. Wer hätte das im Sommer nach dem personellen Umbruch für möglich gehalten?

Fernost-Zuwachs für den FC Rot-Weiss Koblenz: Nach Nao Oriyama holt der Fußball-Oberligist nun mit Kaito Shimoda einen weiteren japanischen Spieler aufs Oberwerth. Der 23-Jährige kommt vom Ligakonkurrenten SV Gonsenheim. „Ich freue mich auf die Chance, mich in Koblenz weiterentwickeln und den nächsten Schritt gehen zu können“, sagt Shimoda. Der Sportliche Leiter Christian Noll hat den Mittelfeldspieler schon längere Zeit im Blick. „Kaito passt mit seinen erst 23 Jahren ganz genau in unsere Philosophie, jungen Spielern eine Plattform zu bieten. Er hat in dieser Saison schon häufig gezeigt, was er drauf hat – unter anderem im Hinspiel gegen uns.“ Shimoda unterschrieb einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2024/25.

Es wäre zu einfach, aus einem Fußballspiel Rückschlüsse auf ein anderes zu ziehen, auch wenn die Situation auf dem Papier es hergeben würde. August 2023: Der FC Rot-Weiss Koblenz empfängt in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar den SV Alemannia Waldalgesheim und gewinnt sein Heimspiel gegen den damaligen Tabellenletzten mit 6:0. November 2023: Der FC Rot-Weiss Koblenz ist beim selben Gegner zu Gast und zieht mit 1:2 (0:2) den Kürzeren.

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar
... lade FuPa Widget ...
Keramiktasse
13,99 €
Strickmütze
19,95 €