Startseite > Aktuelles > Gietzen fühlt sich heimisch und bleibt

Gietzen fühlt sich heimisch und bleibt

Leon Gietzen hat sich als weiterer Spieler aus der Region auch für die Saison 2024/25 zum FC Rot-Weiss Koblenz bekannt. Der 24-Jährige verlängerte seinen Vertrag beim Fußball-Oberligisten für die kommende Spielzeit. Gietzen hat in der abgelaufenen Runde 32 Pflichtspiele, die meisten davon auf der offensiv interpretierten Außenverteidiger-Position, absolviert.

„Der Verein liegt mir persönlich am Herzen und das Gesamtbild mit gefällt mir gut. Vor allem fühle ich als Anwohner der Vorstadt nochmal besonders heimisch. Zudem möchte ich mich mit dem Verein stetig weiterentwickeln und die Mannschaft durch meine Erfahrungen auf und neben dem Platz nach vorne bringen“, sagt Gietzen zu seiner Verlängerung.