Trikotbrust des FC Rot-Weiss Koblenz ist nicht mehr blank

Die Trikotbrust des FC Rot-Weiss Koblenz ist nicht mehr blank. Im Auswärtsspiel gegen den FC-Astoria Walldorf am Freitag ziert erstmals das Logo des neuen RWK-Brustsponsors „Gorges tent...event“ das Jersey der „Elf vom Deutschen Eck“. „Das Trikot ist das Aushängeschild und der Premiumplatz als Werbefläche eines jeden Vereins egal in welcher Sportart. Wir sind sehr glücklich, dass wir auch dort jetzt einen neuen Partner für uns gewonnen haben, der sich mit dem FC Rot-Weiss Koblenz und unserer Arbeit identifiziert und den wir als Regionalligist bei unseren Spielen weit über die Grenzen der Region hinaus präsentieren“, bedankt sich der Sportliche Leiter Christian Noll bei dem Unternehmen aus Laubach.
Inhaber Karl-Heinz Gorges sagt zu seinem Engagement: „Es ist richtig und wichtig, dass Mannschaft, Trainerteam und Verein einen Trikotsponsor haben.“
„Gorges tent...event“ entwickelt, gestaltet und baut seit nunmehr 30 Jahren Hospitalities für Events und Roadshows. Das Unternehmen bietet die Komplettlösung an, die exakt auf die individuellen Wünsche abgestimmt ist. Unter anderem zählt der Deutsche Fußball-Bund (DFB) zu den renommierten Kunden des neuen Rot-Weiss-Sponsors.

Zurück