Neuzugang Kevin Jakob

Einige Spieler haben sich seitdem Heiner Backhaus beim FC Rot-Weiss Koblenz Trainer ist, im Probetraining vorgestellt und wollten sich für einen Vertrag auf dem Oberwerth empfehlen. „Er war bislang einer der Schnellsten“, zeigt sich Backhaus beeindruckt, welche Geschwindigkeit Kevin Jakob auf den Platz bringt. Der 20-jährige Linksverteidiger gab eine gute Figur auf dem Trainingsplatz ab und wurde folgerichtig nun mit einem Vertrag ausgestattet. „Kevin ist jung, verdammt schnell und somit ein Mann, der uns gut tun wird im Umschaltspiel“, sagt Backhaus über die Neuverpflichtung.
Der pfeilschnelle Schweizer genoss in seinem Heimatland in den Nachwuchsteams des FC Basel eine Ausbildung auf Top-Niveau und absolvierte neun U-Länderspiele für die Alpenrepublik. Mit ihm erhält RWK eine weitere wichtige Option im Defensivbereich.

Zurück