Esmel und Brdaric verlassen RWK

Fußball-Regionalligist FC Rot-Weiss Koblenz vermeldet die Abgänge von zwei Spielern: Verteidiger Tim Brdaric und Offensiv-Mann Dylan Esmel haben jeweils in beiderseitigem Einvernehmen mit dem Verein ihre Verträge mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Brdaric verlässt Koblenz mit unbekanntem Ziel, Esmel schließt sich dem Oberligisten SV Eintracht Trier an. „Wir danken beiden Spielern für ihren Einsatz für Rot-Weiss und wünschen ihnen auf ihrem weiteren Weg alles Gute", so der Sportliche Leiter Christian Noll.

Zurück